Motorrad-Touren in Osttirol

Karnische Dolomitenstraße

Roadbook: (ca. 250 km)
Innervillgraten -> Außervillgraten -> Sillian -> Innichen -> St. Stefano -> Sappada -> Santa Villa -> Tolmezzo -> Pontebba -> Nassfeldpass -> Hermagor -> Lesachtal -> Maria Luggau -> Tassenbach -> Heinfels -> Villgratental

Die Fahrt führt uns über die Staatsgrenze nach Innichen, links abbiegend nach Sexten und über den Kreuzbergpass bis Santo Stefano im Cadoretal.
Nach Sappada überwindet man den Sappadapass auf 1.292 m Seehöhe und folgt der SS355 nach Comegliana. Hier kann die Tour nach Paluzza und über den Plöckenpass abgekürzt werden. Sonst weiter nach Ovaro bis nach Tolmezzo. Auch hier Abkürzung über den Plöckenpass möglich. Wer die gesamte Rundtour absolviert fährt ab Tolmezzo weiter über die SS352 vorbei an den Gebirgszügen der Julischen Alpen nach Moggio Udinese und weiter nach Pontebba am südlichen Fuße des Naßfeldes. Über den Naßfeldpass auf 1.530 m erreicht man wieder österreichisches Staatsgebiet und den Hauptort des Kärntner Gailtales Hermagor.
Weiter über die B 110 durch das Gailtal bis nach Kötschach Mauthen und entlang der B 111 durch das Lesachtal bzw. Tiroler Gailtal bis nach Tassenbach, wo man wieder in das Pustertal in Richtung Sillian und Villgratental einmündet.

Inhalt aus-/einblenden
(1000)

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Datenschutzerklärung

Ok, verstanden